Fasten- und Entschlackungsdiät

Suppe zum Abnehmen:

Diese Suppe können Sie immer essen wenn Sie Hunger haben und zwar in jeder Menge.
Diese Suppe hat keine Kalorien. Je mehr Suppe Sie essen, umso besser.

Zutaten:     

  • 5 Stück lange Frühlingszwiebel oder Porree
  • 1 oder 2 Dosen Tomaten á 5 Stück, besser jedoch frische  Tomaten
  • 1 Stück großer Krautkopf
  • 2 Stück grüne Paprika
  • 1 Bund Staudensellerie
  •  Bund Petersilie
  • 4 Packungen Maggi Zwiebelsuppe

Zubereitung:
Das Gemüse in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit Wasser bedecken. Würzen Sie mit Salz, Pfeffer, Curry, Petersilie und Chili. Die Suppe 10 Min. kochen lassen und bei niedriger Hitze garen. 

1. Tag:  Essen Sie Suppe und Obst. Erlaubt sind alle Arten von Obst 
          ausgenommen Banane, Wasser- und Honigmelonen.

2. Tag: Essen Sie Suppe und frisches, rohes Gemüse oder Gemüse aus der Dose. Am besten ist grünes Gemüse. Verzichten Sie auf Bohnen, Erbsen und Mais. Essen Sie die Suppe zusammen mit dem Gemüse.

Zum Abendessen belohnen Sie sich mit einem gebackenen Kartoffel in Folie mit Gemüse. Essen Sie heute kein Obst!

3. Tag:  Essen Sie heute viel Suppe und soviel Obst und Gemüse außer dem oben angeführtem. Wenn Sie den Speiseplan der letzten drei Tage genau eingehalten haben, werden Sie um 3-4 kg leichter sein.

4. Tag:  Essen Sie 3 Stück Bananen mit fettarmer Milch, essen Sie die Suppe und trinken Sie viel. Bananen und  Milch enthalten Kohlehydrate die Ihr Körper braucht, damit der Wunsch auf Süßigkeiten gesenkt wird.

5. Tag:  Heute—Fleisch und Tomaten. Sie können 500 g Rindfleisch und eine Dose Tomaten oder 6 Stück  frische Tomaten während des Tages essen. Trinken Sie nach Möglichkeit 2-3 l Wasser, damit alle  Säuren aus dem Körper ausgeschieden werden. Vergessen Sie die Suppe nicht!

6. Tag:  Fleisch und grünes Gemüse soviel Sie wollen! Vergessen Sie die Suppe nicht!!

7. Tag:  Vollkornreis, Gemüse, Obstsaft und nicht vergessen - die Suppe!

  

ACHTUNG — WICHTIG — ACHTUNG — WICHTIG — ACHTUNG

Wenn Sie mehr als 8-9 kg abgenommen haben, müssen Sie sieben Tage Pause machen, bevor Sie erneut mit dem Fasten und Entschlacken beginnen dürfen.

Wenn Sie weiter machen, wird Ihr Körper sauber und Sie werden sich wohl und gesund fühlen wie nie zuvor. Dieses 7 Tage Programm können Sie sooft wiederholen, bis Sie die von Ihnen oder von mir festgesetzte Gewichtsreduktion erreicht haben. Sie werden sich immer leichter, aber trotzdem voller Energie fühlen.

Dieser Diät liegt ein System zugrunde, wonach körpereigenes Fett verbrannt wird. Es werden mehr Kalorien verbraucht als zugeführt. Deshalb dürfen Sie auch keinen Alkohol zu sich nehmen.

Sie werden auch feststellen, dass Ihre Verdauung einen anderen Rhythmus bekommt, das ist normal und Sie sollten ich deshalb keine Sorgen machen.

 

Nie Brot, Alkohol oder Limonaden, auch keine Diätlimonaden !!!!

Trinken Sie nur Tee, Kaffe, Obstsaft, fettarme Milch, alles ohne Zucker (ev. etwas Assugrin )

Die Suppe nie vergessen.

Statt Rindfleisch können Sie auch Hühner-, Putenfleisch ( ohne Haut ) oder Fisch essen, jedoch nicht frittiert zubereitet.

Wenn Sie im Moment Medikamente einnehmen müssen, ist diese Diät kein Problem, im Zweifelsfall fragen Sie mich.

Diese Diät können oder sollen Sie nicht nur in der Fastenzeit machen, sondern wann immer Sie das Bedürfnis danach haben, besonders nach Perioden mit unerwünschter Gewichtszunahme ( Weihnachtsfeiertage, Urlaub )

Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und viel Erfolg

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok